HOME

• ZAKSWAY URBAN MOBILITY •

DER KLIMAWANDEL

Es ist mittlerweile belegt, das seit Beginn der Industrialisierung die Temperatur der Erde um 0,85 Grad gestiegen ist und der Mensch dafür die Verantwortung zu tragen hat. Einer der größten Herausforderungen, der sich die Menschheit zu stellen hat, ist ein nicht zu ignorierender Klimawandel. 2015 war das wärmste Jahr seit der Aufzeichnung des Wetterdienstes. Die Temperatur in der Rhein/Main Metropole hatte in der Silvesternacht 2015/16, 11 Grad celsius und am Nordpol betrug die Temperatur 0 Grad. Für die Polarregion war es 35 Grad zu warm und eine massive Verbrennung fossiler Energieträger, wie Öl und Kohle befördern den Treibhauseffekt der Erde unaufhaltsam weiter. Experten prognostizieren einen durchschnittlichen Temperaturanstieg von 4 Grad auf der Erde bis zum Ende des Jahrhunderts, wenn Industrie und Schwellenländer ihren Treibhausausstoß nicht drastisch senken. Klimaforscher sind weit davon entfernt von einer natürlichen Entwicklung zu sprechen.

 

Der Klimawandel betrifft die Existenz der gesamten Menschheit und deren folgen, läßt Wasser versiegen, vernichtet Äcker auf dauer und verändert das Ökosystem nachteilig. Unsere Tier und Pflanzenwelt leidet darunter, so daß deren vielfalt wohlmöglich für immer verschwindet. Da unser Planet Grenzen hat, gilt es die Zerstörung der natürlichen und Sozialen Lebensgrundlagen auf zu halten, damit in Zukunft unsere Kinder an den natürlichen Ressourcen teilhaben können.

Denn das Zeitalter der erneuerbaren Energien hat bereits begonnen.

ONLINE SPENDEN

Wir finanzieren uns ausschließlich durch Spenden und Förderbeiträge um unsere Unabhängigkeit von Politik und Parteien zu gewährleisten. Ihre Spende ermöglicht uns, Projekte, Aktionen und Öffentlichkeitsarbeit zielgerecht einzusetzen. Dadurch ermöglichen Sie interessierten Menschen, an den Vereinsaktivitäten teil zu nehmen.

Ich bin dabei…

ZUM Formular

WERDET LOKAL AKTIV

Ein jeder kehre vor seiner Tür,
und rein ist jedes Stadtquartier.

Quelle: Johann Wolfgang von Goethe

Back to top